Materiatheismus I:

za1za2za3za4za5za6za7za8za91 1b 1ba 1bb 1bba 1bbba 1c 1cc 1cca 1d 1da 1dd 1dda 1h 1ha 1i 1ia 1j 1ja 1k 1ka 1l 1la 1m 1ma 1n 1na 1o 1oa 1p 1pa 1q 1qa 1r 1ra 1s 1sa 1t 1ta 1u 1ua 1v 1va 1w 1wa 1x 1xa 1y 1ya 1yaa 1z 1za 1zaa 1zb

7 Gedanken zu “Materiatheismus I:”

  1. Verbreitung, Verlinkung und Vervielfältigung, – unter Angabe des
    Ursprungsautors AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT !!!

  2. You are a very clever person!

  3. Wenn man die Wortwurzel berücksichtigt, müsste es stimmen,
    – zumal „symbolisch“ für „das Zusammenfügen des Getrennten“ steht,
    und somit „das Gegenteil von Spaltung“ ist. –

    Ich finde „die Funktion des Glaubensaspektes“ hier sehr brauchbar beschrieben,
    denn „das innere Wissen“ springt auf das an, „was man glaubt“ = „was man für möglich hält“. –

    Grundlegend ist es m. A. nach an der Zeit, den „Alleinherrschaftsanspruch der Materie“
    gründlich in Frage zu stellen, – und hierfür sind die Argumente des hier von mir zitierten
    Buches m. A. nach sehr brauchbar. –

  4. ich gehe konform mit dir, wenn du sagst, dass der alleinherrschaftsanspruch der materie infrage gestellt werden muss – das innere wissen allerdings ist etwas ganz anderes und vollkommen unabhängig von materiellen gegebenheiten und glaubenssätzen. ich weiß, wovon ich rede – ich habe das mehrfach erlebt. mir ist klar, dass glaubenssätze die duale welt gestaltet haben und sie noch immer bestimmen. glücklicherweise werden immer mehr menschen die grundsätze der quantenphysik bekannt – der geist formt /bestimmt die materie. insofern bin ich ganz bei dem text – und trotzdem stimmt er in teilen nicht. wie gesagt – das macht nichts 🙂 er ist trotzdem gehaltvoll und bringt wichtiges rüber…

    • Das „innere Wissen“ = „das Wissen, das Wir in diese Welt mitbringen“, – und kann daher aus einer Vielzahl unendlicher Vor-Welten kommen, – so erklären sich auch die Definitionsunterschiede. – Was Uns eint, ist, „dass unser inneres Wissen, – woher es auch kommt, – dzt. noch von der materialistischen Doktrin zurückgehalten wird“, – dies zu ändern, sind Wir hier, – mir ist dazu jedweder Ansatz recht. –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s