Das Erfahren dieser Wirklichkeit „ist auf unendlichen Schwingungsebenen möglich“. –

Innerhalb jeder Schwingungsebene „sind andere Erfahrungen erlebbar“. –

Was wir – im Umgangston – „Realität“ nennen, – ist „unser Erleben einer Gruppe von Schwingungsebenen“,

– die eigentliche „REALITÄT“ dagegen ist „DIE SUMME ALLER SCHWINGUNGSEBENEN UND DER INNERHALB IHRER
MÖGLICHEN ERFAHRUNGEN“. –

Auf unterschiedlichen Schwingungsebenen macht man verschiedene Erfahrungen mit unterschiedlichen Wesen. –

– Moduliere Deinen Zugang zu Deiner Schwingungsebene, – und Du modulierst die Wahl Deiner Erfahrungen …
Du modulierst, – „INDEM DU DEINE BEWUSSTE ABSICHT NEU DEFINIERST“. –

Dazu muss „DEINE NEUE DEFINITION DEINE BISHERIGE UMSCHLIESSEN“,
– darf nicht im Widerstreit mit Ihr liegen …

Die Erfahrung zeigt:

DIE SUCHE NACH DIESER GRENZUMSCHLIESSENDEN DEFINITION IST IN DER REGEL
DIE EINZIGE HÜRDE DES SUCHENDEN GEISTES NACH DEN GRENZEN SEINER WIRKLICHKEIT. –

Es gibt sehr kluge Geister, die sie niemals überwinden, – und somit „das Zimmer Ihrer Realität“ niemals verlassen …

– Sie erfahren niemals, was alles möglich, weil wirklich ist. –

– Was Du nicht tust, geschieht nicht . –

Damit man mich da richtig versteht, – „ES SEI JEDEM UNBENOMMEN, DAS ZIMMER SEINER
WIRKLICHKEITSERKLÄRUNG N I C H T ZU VERLASSEN“ …

Doch spätestens WENN DIE SUMME DER DERMASSEN AGIERENDEN ZU DER ILLUSION ZUFLUCHT NIMMT,

– SIE „ERHALTE DIE PRIMÄRE REALITÄT“…

– muss es legitim sein, sie daran zu erinnern, dass das ein Bissi hochgegriffen ist . –

– „SIE ERHALTEN GEMEINSAM EIN KONSTRUKT, AN DESSEN BEGRENZUNGEN SIE LANGSAM VERRÜCKT WERDEN“,

– DIESES KONSTRUKT IST „REAL“, – DOCH „REAL ALLEIN DURCH IHR BEHARREN“,

– „REAL NICHT AUS SICH SELBST HERAUS“, – denn „WENN MAN DAS BEHARREN ABÄNDERT,

– ERHÄLT MAN EIN VÖLLIG ANDERES KONSTRUKT“ . –

– beobachtet Adamon. –

Advertisements